Impressum  I Kontakt  I Anfahrt  I Presse  I Rückblick   I Links

Veranstaltung   Kartenbestellung   Verein   Ensemble

 


PRESSE
 

 



 

Das schreibt die Presse über die Frankenstein-Bühne ...

2012

Hier sind Sie richtig - eine Komödie von Marc Camoletti

            Lokalanzeiger 10.02.2012 : "Ein "richtig" toller Erfolg"
            
Wenn Männerwünsche auf die falschen Damen treffen ...
            
Artikel

            Darmstädter Echo 30.01.2012: "Herren in Unterhosen"
            Laienspielgruppe - Die Frankenstein-Bühne will mit Komödie über 1.500 Zuschauer anlocken
           
Artikel

           

Ein Porträt unserer Regiesseurin Gabriele Schmidt          

            Darmstädter Echo 19.01.2012: "Glücksgefühle, wenn es Applaus gibt"
            Porträt - Mit Hartnäckigkeit und Engagement am Werk: Regiesseurin Gabriele Schmidt von der Frankenstein-Bühne
           
Artikel

2011

Hüttenzauber - ein (fast) kriminelle Komödie von Heidi Mager

Darmstädter Echo 24.01.2011: "Leiche in der Sauna drückt die Stimmung"
Theater: Frankenstein-Bühne erheitert das Publikum mit einem kriminell-lasziven „Hüttenzauber“
Artikel

2010

10-jähriges Jubiläum der Frankenstein-Bühne

Darmstädter Echo 09.07.2010: "Der Traum vom Spielen ..."
"
Jubiläum: Die Mimen der Frankenstein-Bühne machen seit zehn Jahren Theater..."
Artikel

Wahl des Vorstandes

Darmstädter Echo 27.05.2010: Vereine
"
Die Mitglieder des Vereins Frankenstein-Bühne haben bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Gabriele Schmidt (Vorsitzende), Sylvia Sadlon-Richter (zweite Vorsitzende), Doris Schwarz (Kassenwart), Hans-Jürgen Schwarz (Schriftführer), Karla Bachmann, Winfried Hess, Walter Wesch (Beisitzer). Hans-Joachim Spika, Mitbegründer und seither erster Vorsitzender des Vereins, verzichtete auf eine erneute Kandidatur. Die Mitglieder dankten ihm für sein erfolgreiches Engagement im Rahmen einer Feierstunde. Auf ihrer ersten Klausurtagung beschlossen die Vorstandsmitglieder zahlreiche Aktivitäten anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Frankenstein-Bühne in diesem Jahr. Bei der Eberstädter Kerb und anderen Anlässen werden Aktionen auf dieses Jubiläum hinweisen."

Wer trägt schon rosa Hemden? (John Graham)

Darmstädter Echo 25.01.2010: "Auch die Waschmaschine spielt mit ..."
"... Die Oma schlägt dem Fass den Boden aus. ... Ihre Spleens würzen das lustige Verwirrspiel um Tochter Paula (Nadine Zielke) und Schwiegersohn Gerald (Hans-Jürgen Schwarz) sowie Sohn Tom (Winfried Hess) ..."
Artikel